Wärme in winterlicher Kulisse

Plopsaqua, De Panne

Plopsaland De Panne ist ein Themen- und Vergnügungspark im belgischen Ort De Panne. Der Park liegt an der westflämischen Nordseeküste nahe der Grenze zu Frankreich. Plopsaland De Panne gehört zur Plopsa-Gruppe. Der Name entstammt einem Kinderprogramm des flämischen Studio 100. Plopsaland De Panne öffnete als „Meli-Park“ im Jahr 1935 erstmals seine Tore. Im Jahr 2000 erhielt der Park seinen heutigen Namen.

Auf dem Parkgelände ist neben diversen Attraktionen, Restaurants und Theater auch ein Hotel zu finden. Eine Attraktion für Jung und Alt ist das 4.000m2 große „Plopsaqua“, das Schwimm- und Badeparadies von Plopsaland. Der Wasserpark wurde im März 2015 eröffnet. Hier dreht sich alles um die Figur „Wickie, der Wickinger“.

Wärme in winterlicher Kulisse

WaterVision beleuchteten das 25-Meter-Becken und drei andere Wasserbecken mit Unterwasserscheinwerfern der erfolgreichen WV15-Serie. Um die „Wickie, der Wikinger“-Szenerie richtig zur Geltung zu bringen und eine zur winterlichen Kulisse passende Atmosphäre zu schaffen, setzte WaterVision außerhalb des Wassers CrystalColor-Strahler ein. Die durchdachte Beleuchtung verschafft dem Besucher, trotz der „bittere Kälte“ ausstrahlenden Kulisse, ein Gefühl von Wärme.

960x360 plaatjes